Schlagwort-Archive: 2022

Saisonbeginn für die LDKC All Stars

Nach der lan­gen Coronapause haben wir uns zu der Duisburg Innenhafen Regatta am 12.06.22 angemeldet.

Die Regatta soll­te uns nach 2 Jahren ohne Wettkampf als Standortbestimmung dienen.

In den drei 250m Renn-Vorläufen, erreich­ten wir einen zwei­ten und zwei ers­te Plätze. Damit hat­ten wir uns als zweit­bes­tes Team eine gute Startposition für den 2000m Endlauf sichern kön­nen.
Mit ins­ge­samt 7 Wenden ist die Mittelstrecke sehr anspruchs­voll gewe­sen. Unsere Taktik war schnell auf­fah­ren und über­ho­len, da der Vorrundenschnellste uns direkt im Nacken saß. In der drit­ten Wende war es dann soweit, wir über­hol­ten. Zu unse­rer Überraschung konn­te das vor­run­den­schnells­te Team nicht mit­hal­ten. Im wei­te­ren Verlauf kas­sier­ten wir noch zwei wei­te­re Teams. Auf der Schlussgeraden mach­ten wir die letz­ten Kräfte frei und star­te­ten einen ful­mi­nan­ten Endspurt und schlos­sen auf das direkt vor uns gestar­te­te Boot auf. Wie sich her­aus­stell­te auf unse­ren ärgs­ten Konkurrenten. Mit unse­rem Steuermann Norbert, den wir vom MKC aus­ge­lie­hen hat­ten, hat­ten wir einen erfah­re­nen Lenker an Bord der gro­ßen Anteil an unse­rem Erfolg hat­te.
Mit einer Zeit von 11:42,48 fuh­ren wir über die Ziellinie. Schneller als jedes ande­re Team, außer­dem mit der zweit­schnells­ten Zeit auf der Kurzstrecke 1:05,51.
Das war eine tol­le Leistung, gegen namen­haf­te Teams, die schließ­lich mit dem 1. Platz belohnt wurde.

Ein gut gelun­ge­ner Einstieg nach die­ser ver­rück­ten Zeit

Ahoi und Paddel vor­aus
LDKC All Stars

Text: Nicole Schlange
Fotos: LDKC All Stars

Kanu-Rallye NRW 2022

Nachdem die Kanu Rallye NRW in den letz­ten Jahren lei­der immer wie­der abge­sagt wer­den muss­te, ging es jetzt end­lich in die 49. Auflage. 

Am 24.04.2022 tra­fen sich sämt­li­che Kajak- und Canadiertypen sowie SUPs. 

Die Fahrt geht auf der Ruhr  von Witten über den Kemnader See in Bochum und Hattingen bis zum Baldeneysee in Essen. Die Kondition ent­schei­det bis zu wel­cher Station der Paddler fährt. Die Bronzemedaille gibt es bei uns, Silber über­rei­chen die Essener Faltbootfahrer nach 38km und Gold gibt es am Bootshaus von RaWa Essen (45km).  Natürlich soll der sport­li­che Aspekt nicht zu kurz kom­men, wes­we­gen alle Stationen nach einer bestimm­ten Zeit erreicht wer­den sollen. 

Teilnehmer des LDKCs: 

Annelie - Carsten - Conny - Dagmar - Hartmut - Hilde - Jonny - Klaus - Lisa - Markus - Nicole - Philipp - Roger - Stefan - Thomas - Ulrike 

 

Frühjahrsputz im LDKC

Zwar ist es noch reich­lich dus­ter und usse­lig drau­ßen, aber die Kanuten den­ken ja immer schon voraus.

So wol­len wir in die­sem Jahr mal wie­der mit ver­ein­ten Kräften angrei­fen und unser Bootshaus und das Gelände für die neue Saison auf Vordermann bringen.

Das machen wir am 19. März 2022 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.
Es sind noch reich­lich Spuren und Hinterlassenschaften vom Juli-Hochwasser, dem Herbstlaub und dem Winter vor­han­den.
Auch wol­len wir für das Osterfeuer, das wir in die­sem Jahr wie­der für Oster-Sonnabend pla­nen, Bootshaus und Gelände wie­der auf Hochglanz bringen.

Wir laden unse­re Mitglieder ein, hier mit­zu­wir­ken. Bitte mel­det Euch bei Euren Fachwarten, damit wir den 19.03. genau­er pla­nen kön­nen.
Zum Abschluss haben wir einen Suppentopf in Auftrag gegeben.

Gruß Ralf