Jahreshauptversammlung 2017

Doris Gödde - Rainer Zeiger

Am Sonntag, den 12. Februar 2017 fand im Bootshaus die dies­jäh­ri­ge Vollversammlung des LDKC statt. Neben den Gedenken an die Verstorbenen im Jahre 2016 wur­den eini­ge Vereinsmitglieder vor der zahl­rei­chen Mitgliderversammlung geehrt. Zu nen­nen sind hier für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit Doris Gödde, Jana Salewski und Niels Schnadt; Ulrich Katscher für die 40jährige sowie Thomas Salewski und Rainer Zeiger für die 50jährige Vereinsmitgliedschaft. Für beson­de­re Leistungen zum Erhalt des Bootshauses und des Geländes des LDKC wur­de Johannes Montag mit der sil­ber­nen Ehrennadel ausgezeichnet.

Johannes Montag
Mike Funke - Ralf Höfgen

Eine beson­de­re Ehrung erfuhr der Vorsitzende des LDKC Ralf Höfgen. Der Vorsitzende des Kanu-Verbandes Bezirk 8 Ruhr-Wupper, Herr Mike Funke über­reich­te die­sem im Rahmen einer Laudatio den Ehrenbrief des Kanuverbandes NRW, für sei­ne zahl­rei­chen Verdienste im Kanusport.

Wie schon seit jetzt wie­der vie­len Jahren waren erfolg­rei­che LDKC-Sportler für die vie­len Erfolge und Siege natio­nal und inter­na­tio­nal zu ehren: Herausragend aller­dings für eine Leistungsnadel war Nico Pickert, der für sei­ne Plätze auf den Weltmeisterschaften im Rennsport und im Drachenbootsport je für die deut­schen Nationalmannschaften im Einsatz war sowie für sei­ne vie­len Deutschen Meisterschaften. Ihm wur­de die gol­de­ne Leistungsnadel zuer­kannt. Diese wird ihm im Rahmen eines beson­de­ren Festaktes zum 90jährigen Bestehen des LDKC überreicht.

Nach den Ehrungen wur­den die for­ma­len Handlungen voll­zo­gen: Nach Vortrag des Geschäftsberichtes 2016, Kassenberichtes 2016, Haushaltsplan 2017, Kassenprüfungsbericht 2016 sowie Berichte der Fachwarte Rennsport, SUP und Drachenboot ist dem Vorstand die Entlastung ein­stim­mig erteilt wor­den. Im Zuge der Wahlen für Ehrenrat und Kassenprüfer sind per­so­nel­le Änderungen vor­ge­nom­men wor­den. Ebenfalls durch die Vollversammlung wur­den die am 09. Februar 2017 in der Jugendversammlung gewähl­ten Jugenwarte bestä­tigt. Die Besetzung der Gremien sind hier abrufbar. 

Der Vorstand und Jugendausschuss haben sich dafür aus­ge­spro­chen, den Verein beim Landessport- und Stadtsportbund für die Initiative zum “Präventiven Kinder- und Jugendschutz” zer­ti­fi­zie­ren zu lassen.

Ein beson­de­res Highlight im LDKC ist das 90. Vereinsjubiläum im Mai 2017. Hier wer­den zwei Festveranstaltungen orga­ni­siert. Zusätzlich wur­de ein „Nagelbrett“ in Form des Vereinslogo geschaf­fen, bei dem alle den Verein mit einer „Nagelspende“ unter­stüt­zen kön­nen. Das Brett hängt im Vereinshaus aus und kann mit belie­big vie­len, unter­schied­lich wer­ti­gen Nägeln bespickt werden.

Der Vorstand dankt allen Anwesenden für ihre Teilnahme und regen Diskussionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.