Corona Info

Stand 15.06.2021

Bochum hat die Inzidenzstufe 1 erreicht. Das bedeu­tet ver­schie­de­ne Erleichterungen. Bitte beach­tet die spe­zi­el­le Einschränkung bei den Duschen

Training
Drachenbootsport ist mög­lich mit ledig­lich ein­fa­cher Rückverfolgung

Umkleide
Maximal 6 Personen gleich­zei­tig zur Einhaltung der Abstandsregeln. Es gilt eine Maskenpflicht laut Verordnung

Duschen
In unse­rem Fall noch nicht mög­lich. Aufgrund der Sanierungsarbeiten ist eine Legionellenprüfung erfor­der­lich. Eine Prüfung fin­det in die­ser Woche statt und wir müs­sen das Ergebnis dann abwarten.

  1.  

Stand 26.04.2021


Vereinsheim

geschlos­sen (mit Ausnahme der Wege zur Bootslagerung mit Maskenpflicht)

Kraftraum
geschlos­sen

Duschen und Umkleiden
geschlos­sen

Training

  1. Das Training in 1er und 2er Booten auf dem Wasser ist zulässig.

  2. Das Gruppentraining im Freien ist für Kinder bis 14 Jahre in Gruppen mög­lich mit maxi­mal in 5 Sportlern mög­lich.

    Untereinander müs­sen sie einen Abstand von 3m ein­hal­ten.

    NEU: Die Anleitungspersonen müs­sen einen aktu­el­len Test (24h) mit nega­ti­vem Ergebnis vor­wei­sen kön­nen.

    Die Regeln gel­ten ab einem Inzidenzwert grö­ßer 100, was aktu­ell der Fall ist.
    Wenn die Werte wie­der dar­un­ter lie­gen, dann ist kein Test erfor­der­lich und die Gruppen sind mit bis zu 20 Sportlern möglich.


Es tut uns leid, dass wir euch kei­ne ande­ren Möglichkeiten bie­ten kön­nen.

Bleibt gesund, Euer Vorstand LDKC

Stand 22.02.2021

 

Vereinsheim
geschlos­sen (mit Ausnahme der Wege zur Bootslagerung)

Kraftraum
geschlos­sen

Training
Der LDKC wird das Training unter Berücksichtigung der Regelungen ab dem 22. Februar schritt­wei­se wie­der auf­neh­men.

Mitglieder wen­den sich für wei­te­re Informationen bit­te an die Fachwarte für Rennsport, Wanderbootsport und  SUP.
Das Drachenboot-Training ist vor­erst lei­der noch nicht möglich.

Hier geht es zu der Verordnung (Stand 2021):
Corona Verordnung/Land NRW

Bleibt gesund, Euer Vorstand LDKC

Stand 11.01.2021

Aufgrund des ver­län­ger­ten Lockdowns (bis 31.01.2021) gel­ten fol­gen­de Regeln:
 

Vereinsheim
geschlos­sen

Kraftraum
geschlos­sen

Gruppentraining
ist ein­ge­stellt. Für unse­re Jugend wird zur­zeit an einem digi­ta­len Trainingsprogramm gearbeitet.

Laut dem Land NRW ist Freizeit- und Amateursportbetrieb wie im Frühjahr unzu­läs­sig. Das gilt auch für Individualsportarten in Sporteinrichtungen und -ver­ei­nen.
Daher ist die Nutzung des Vereinsmaterials ab sofort untersagt!

Hier geht es zu der Verordnung (Stand 2021):
Corona Verordnung/Land NRW

Es tut uns leid, dass wir euch kei­ne ande­ren Möglichkeiten bie­ten kön­nen. Bleibt gesund, Euer Vorstand LDKC
 

Stand 29.10.2020

Nach den neu­en Regeln bzgl. des “Lockdown-light” sehen wir uns zu fol­gen­den Beschlüssen gezwungen:
 

Vereinsheim
vom 02. - vsl. 30.11.2020 geschlos­sen
am 01.11.2020 ist das Vereinsheim letzt­ma­lig im November geöffnet

Rennsport
Das Gruppentraining Rennsport ist ein­ge­stellt
Einzeltraining ist wei­ter mög­lich, Zweiertraining in Verantwortung        der Trainer oder der voll­jäh­ri­gen Sportler

Drachenbootsport       
Das Training in den 5- und 10-Bank Booten wird ausgesetzt

SUP
Das Training ist wei­ter möglich

Wanderboot
Das Training ist wei­ter mög­lich, Zweiertraining in Verantwortung der voll­jäh­ri­gen Sportler

Kraftraum 
geschlos­sen
 
Umkleiden und Duschen
Wir wer­den den November nut­zen und schon ein­mal Vorarbeiten für die Renovierung der Räumlichkeiten vornehmen,
daher sind Umkleiden und Duschen ab dem 02.11.2020 geschlos­sen!
     
 
Bleibt gesund, Euer Vorstand LDKC
 

Stand 29.10.2020

Nach den neu­en Regeln bzgl. des “Lockdown-light” sehen wir uns zu fol­gen­den Beschlüssen gezwungen:
 

Vereinsheim
vom 02. - vsl. 30.11.2020 geschlos­sen
am 01.11.2020 ist das Vereinsheim letzt­ma­lig im November geöffnet

Rennsport
Das Gruppentraining Rennsport ist ein­ge­stellt
Einzeltraining ist wei­ter mög­lich, Zweiertraining in Verantwortung        der Trainer oder der voll­jäh­ri­gen Sportler

Drachenbootsport       
Das Training in den 5- und 10-Bank Booten wird ausgesetzt

SUP
Das Training ist wei­ter möglich

Wanderboot
Das Training ist wei­ter mög­lich, Zweiertraining in Verantwortung der voll­jäh­ri­gen Sportler

Kraftraum 
geschlos­sen
 
Umkleiden und Duschen
Wir wer­den den November nut­zen und schon ein­mal Vorarbeiten für die Renovierung der Räumlichkeiten vornehmen,
daher sind Umkleiden und Duschen ab dem 02.11.2020 geschlos­sen!
     
 
Bleibt gesund, Euer Vorstand LDKC
 

Stand 20.10.2020

Nach der Schutzverordnung NRW vom 16. Oktober und dem Erreichen der Gefahrenstufe 2 in Bochum haben wir die fol­gen­den Maßnahmen und Regeln beschlossen:

  1. Weiterbetrieb Bootshaus Saal
    • Öffnung Sonntag 10-13 Uhr mit Ausschank
    • Weitere Termine für inter­ne Gruppen nach Abstimmung mit Vorstand. Derzeit sind das die Rommé- und die Knobel-Runde. Die Abrechnung und Führung der Anwesenheitsliste geschieht mit einem Verantwortlichen der Gruppe nach Strichlisten und mit Vertrauen.
    • Bitte beach­tet die Regeln „Masken bis zum Tisch“, also auch im Aufgang, und „Abstand der Tische“ sowie die behörd­lich emp­foh­le­ne Personenzahl
    • Den Saal lüf­ten wir bit­te min­des­ten stünd­lich für 5 Minuten
    • Es wer­den hier­zu auch noch ein­mal Hinweise im Bootshaus angebracht
  2.  Rennsport
    • Das Gruppentraining Rennsport ist eingestellt
    • Einzeltraining ist wei­ter mög­lich, Zweiertraining in Verantwortung der Trainer oder der voll­jäh­ri­gen Sportler
  3. Drachenbootsport
    • Das Training in den 5- und 10-Bank Booten wird ausgesetzt
  4. SUP
    • Das Training ist wei­ter möglich
  5. Wanderboot
    • Das Training ist wei­ter mög­lich, Zweiertraining in Verantwortung der voll­jäh­ri­gen Sportler
  6. Umkleide und Duschen
    • Für die­je­ni­gen, die trai­nie­ren dür­fen, ist die Nutzung wei­ter mög­lich in Verantwortung der Trainer oder der voll­jäh­ri­gen Sportler. Es gilt die Abstandsregel von 1,5m und die Rückverfolgbarkeit muss über Teilnehmerlisten wei­ter gesi­chert sein.
  7. Öffnung Bootshaus allgemein
    • Die gesi­cher­ten Termine wer­den auf der Homepage bekanntgegeben
    • Der Vorstand ver­sucht inten­siv, eine Präsenz zu orga­ni­sie­ren, damit Vereinsmitglieder ohne Schlüssel Optionen für das Einzeltraining erhalten

Zu den Einschränkungen: Die Ansteckungsgefahr ist ein­fach da und nimmt zu mit der Größe der Gruppe und der Dauer des Kontakts. Wir wol­len JETZT unauf­ge­for­dert Stadt und Land hel­fen und auf die Bremse tre­ten, auch DAMIT wir mög­lichst bald wie­der mit weni­ger Risiko trai­nie­ren können.

Die bes­se­re Nachricht betrifft die Sanierung der Türen, Duschen und Umkleiden

Die Planung und der Beauftragungsprozess sind in vol­lem Gange. Das Ganze soll bis Ende März umge­setzt sein.

Bleibt gesund, Euer Vorstand LDKC

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen