15. Emsdettener Mannschaftswettkampf 2017

Am ver­gan­gen Samstag (28. Januar 2017) lud der CC Emsdetten 1950 e. V. sei­ne befreun­de­ten Vereine zum tra­di­tio­nel­len Emsdettener Mannschaftwettkampf ein. Bei die­sem Vergleichswettkampf mes­sen sich Schüler der Altersklassen 8 bis 14 wäh­rend der wett­kampfar­men Zeit des Winters in dem kein regel­mä­ßi­ges Wassertraining mög­lich ist, in den Disziplinen Laufparcours, ath­le­ti­sche Übungen, Laufsprint sowie Schwimmen.

Auch der LDKC mach­te sich am frü­hen Samstagmorgen mit einem Teil sei­ner Schülermannschaft sowie Trainerin Jana Höhmann und Betreuer Mathias Kremer auf die Reise ins Emsland, um an die­sem belieb­ten Wettbewerb teilzunehmen.
Musste die Veranstaltung im ver­gan­ge­nen Jahr noch aus­fal­len, zeig­ten sich die Veranstalter und Helfer vom CC Emsdetten bes­tens vor­be­rei­tet: Die Stationen in der Turnhalle waren opti­mal vor­be­rei­tet und auch die direkt angren­zen­de Schwimmhalle stand am gesam­ten Veranstaltungstag zur Verfügung. Insgesamt tra­ten über aller Jahrgänge ver­teilt rund 200 Sportler aus 13 Vereinen gegen­ein­an­der an, um den / die jeweils Jahrgangsbesten / Jahrgangsbeste zu ermit­teln. Viele Athleten wur­den auch noch von Ihren Eltern beglei­tet, sodass die Zuschauertribüne über den gesam­ten Tag sehr gut gefüllt war. Insbesondere beim Schwimmen und auf dem Laufparcours wur­den die Sportler laut­stark angefeuert.
Durch das minu­ti­ös geplan­te Programm waren alle Sportler per­ma­nent unter­wegs und auch die Betreuer vor Ort waren gefor­dert, um alle Sportler recht­zei­tig an den Start zu brin­gen. So kam es zu kei­ner­lei Verzögerungen und die Wettkämpfe konn­ten wie geplant stattfinden.

Die Sportler vom LDKC bestä­tig­ten Ihre guten Trainingsleistungen aus den letz­ten Monaten und konn­ten in der Endabrechnung durch­weg vor­de­re Plätze bele­gen. Die Mannschaft und die erreich­ten Platzierungen im Einzelnen:

Mathias Kremer Betreuer  
Linus Gooßen AK 11 Platz 8
Florian Schlange AK 13 Platz 8
Karim Ucar AK 11 Platz 6
Mia Palsherm AK 12 Platz 7
Lena Diekmann AK 14 Platz 4
Jana Höhmann Trainerin  

Trainerin Jana Höhmann zeig­te sich nach dem Wettkampftag sehr zufrie­den: „Die Kinder haben im Winter sehr gut mit­ge­zo­gen, im Wettkampf waren alle hoch kon­zen­triert und haben sehr gute indi­vi­du­el­le Leistungen gebracht“.

Laufparcours

Schlängellauf

Schwimmwettkampf

Siegerehrung

Siegerehrung

Glückliche Sportler - zufrie­de­ne Trainerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.