Improvisierte weihnachtsfeier für die Jugend

Leider wur­de die Weihnachtsfeier auch die­ses Jahr wie­der von der Pandemie und eini­gen Vorgaben beein­flusst. 

So konn­te die, im Vereinsheim geplan­te Feier mit der Jugend und den Eltern nicht statt­fin­den. Da die Kinder und Jugendlichen den­noch ihre Vereinstüte, das tra­di­tio­nel­le Weihnachtsgeschenk erhal­ten soll­ten, wur­de kur­zer­hand eine Ausgabe wäh­rend der Trainingszeiten geplant. 
__________________________________________________
Anbei ein paar Worte unse­rer Jugendwartin Nicole: 

Auch wenn die  Weihnachtsfeier lei­der wegen Corona nicht statt­fin­den konn­te, hat die Jugend trotz­dem ihre Vereinstüten erhal­ten.
Auch im Namen der Eltern möch­te ich mich bei den Trainer bedan­ken. Auch Sie haben eine Aufmerksamkeit für ihre gute Arbeit im Verein erhal­ten.

Ich wün­sche allen Frohe Weihnachten.
Ruhige besinn­li­che Feiertage und einen gesun­den glück­li­chen Start ins neue Jahr

Bleibt gesund und passt gut auf euch auf
Ahoi von Nicole

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen